Karins Adventskalender
 

12. Dezember



Schrift

Sternengeflüster

(ein unkonventionelles sonett)

spuren von lachen
tau auf der fensterbank
sternengeflüster, worte entfachen
wir zwei vor fernweh krank

aus seinem rahmen
blickt heut der mond so kalt
das universum, zahllose namen
fixpunkte ohne halt

melodien schwingen
in dur und moll
weilen im herzen noch lang

erst als wir gingen
still, sehnsuchtsvoll
ward mir im schlafe so bang

© Karin Rohner 2002

Vollmondgedanken

12. Dezember
vorherige Seite  Holstentor
weiter

Karins Adventskalender

Adventskalender von Karin Rohner

Schrift - Sternengeflüster

Impressum

 by Karin Rohner

Gemischte Genres Top1000